Bitcoin eine gute Investition

Dies ist der erste Artikel in einer dreiteiligen Serie auf , ob oder nicht Bitcoin macht eine gute Investition. Lesen Sie den zweiten, Detaillierung 10 Argumente gegen Investitionen in Bitcoin , hier ,  und die dritte, umreißt Möglichkeiten zu kaufen, investieren in und speichern Bitcoin , hier .

Disclosure: Ich besitze eine kleine Anzahl von Bitcoin.

In den vergangenen drei Monaten hat allein der Preis von Bitcoin: unter 250 $ stetig von zum Niedrig gestiegen $ 300 Reichweite handeln kann jeder bis Mitte, gespickt Vergangenheit $ 400, stürzte sich wieder in Richtung $ 300, stabilisiert rund $ 325, stieg wieder über $ 350 um Black Friday, dann sprang sogar noch höher – nach einem potenziellen Aufdecken von Bitcoin Schöpfer – auf etwa $ 430 ab diesem Morgen.

einen größeren Winkel nehme im Jahr zu sehen, die hohe, seinen $ 437 nach Blockchain.info, war etwa zweieinhalb mal niedrig, $ 177 – und diese Verrenkungen nicht beginnen, auch diejenigen, von 2013 bis Anfang dieses beobachtete zu erreichen Jahr, wenn der Preis von den Jugendlichen bis zu $ 1.200 und wieder nach unten in Richtung des $ 200s ging.

Obwohl 2015 hat sich das Jahr sein , dass Venture Capital und Wall Street Wette auf die blockchain ( Abkürzung für die verteilte Ledger Technologie hinter Bitcoin ), mit Unternehmen im Bereich von Goldman Sachs zu American Express , von Nasdaq zu Kleiner Perkins , in solche Unternehmungen zu investieren, und VC – Investitionen in dem Sektor $ 314 Millionen von insgesamt nach Pitchbook , es ist nicht klar , wo dass die Währung verläßt.

Es gibt einige Bewegung auf gewesen um es Wall Street: Anfang dieses Jahr, das New York Stock Exchange einen Bitcoin – Index ins Leben gerufen, NYXBT; die Bitcoin Investment Trust (GBTC), ein Vertrauen deren Anteile in IRA, Roth IRA und anderen Brokern und Anlagekonten sowie weitergegeben an den Begünstigten gehalten werden, begann den Handel; und die Winklevoss Zwillinge ins Leben gerufen Gemini, eine voll lizenzierte und regulierte Bitcoin Austausch, Anfang Oktober. Sie haben auch in den Werken ein ETF, der wie GBTC, an Institutionen ansprechen könnte, Pensionspläne und 401 (k) s , die Exposition gegenüber Bitcoin wollen könnte , aber nicht in der Lage sein , die Währung direkt zu besitzen.

Diese Bewegungen zeigen große Spieler sind rüstet sich für Bitcoin bis zu einem festen Bestandteil der Volks Portfolios geworden, aber bedeutet das Sie in sie investieren sollten?

Obwohl Bitcoin Wert wird zu einem bestimmten Zeitpunkt, sowohl den Glauben an ihren Grundwert sowie temporäre Einflüsse auf den Preis beziehen – zum Beispiel Schwankungen in den letzten Monaten haben zu einem Rückgang um alles von Bitcoin bezogenen Ponzi-Systeme zugeschrieben worden in der chinesische Aktienmarkt – ich habe an Faktoren gesucht, die den Preis langfristig beeinflussen könnten potenzielle Bitcoin Anleger fundierte Entscheidungen zu helfen.

Die Überlegungen in diesem Artikel angelegt sind aktuell per Anfang Dezember 2015 ich das Thema wieder werde erneut, wenn Entwicklungen in dem Bitcoin Raum das Kalkül verschieben. Um klar zu sein, das Für und Wider in dieser Serie gelegt werden auf den aktuellen Preis basiert nicht; sie für Investoren suchen langfristig halten Bitcoin, für die der Preis an in Paypal einloggen und sicher kaufen einem bestimmten Tag im Jahr 2015 zählt weniger als den Preis von fünf, 10 oder 20 Jahren. In diesem ersten Artikel der Serie, werde ich Gründe für die Investition in Bitcoin erkunden.

1. Die Versorgung ist festgelegt.

Seit dem 3. Januar 2009 der Wert eines Bitcoin hat aus dem Nichts nördlich von $ 400 heute geklettert. Viele der Wert von Menschen zu Bitcoin Attribut stammt aus seiner technologischen Fähigkeiten als eine Form der digitalen Bargeld – eine Möglichkeit , Geld von einer Person überall in der Welt auf eine andere Person überall auf der Welt sicher zu übertragen, billig und fast augenblicklich, mit so gut wie keine Sorgen , dass der Absender der Fälschung oder den Empfänger zu betrügen und ohne Notwendigkeit eines (gebührenpflichtigen) Mittelsmann.

Aber auf lange Sicht, ein deutliches Unterscheidungsmerkmal der Währung könnte seinen langfristigen Wert über alle anderen gewährleisten: die Kappe auf ihrer Versorgung. Nach 21 Millionen Bitcoin (eine Zahl , die um 2140 erreicht wird) freigesetzt werden, wird das System neue Münzen zu schaffen stoppen. Im Whitepaper „ Bitcoin: störende Währung “ , Chris Burniske von ARK Anlageverwaltung, Der erste Manager der öffentlichen Fonds in Bitcoin, Putting Aktien von diesen AGB in seine Web X.0 ETF zu investieren, kontrastiert, dass mit dem Dollar: „Während Einzelpersonen, Institutionen und Regierungen der Dollar erwarten ziemlich stabil über kurzfristige Zeiträume bleiben von Monate oder sogar Jahre, Geschichte macht eine erschreckende Geschäft Wahrheit. Über einen Zeitraum von vielen Jahren hat der Dollar verloren und wahrscheinlich wird auch weiterhin viel von ihrem Wert verlieren …. In der Tat ist der Dollar im Wert von nur 4% von dem, was vor hundert Jahren war.“

Darüber hinaus ist die Geschwindigkeit, die Zufuhr von Bitcoin steigt in den nächsten hundert Jahren wird auch langsam – alle vier Jahre die Zahl der neuen Bitcoin freigesetzt wird halbiert werden, weiter ihre Kaufkraft zu erhalten. „Aufgrund seiner vorhersagbaren Wachstums und der ultimative festen Versorgungs, bitcoin ein Wertaufbewahrungs überlegen Fiat-Währungen auf lange Sicht werden könnte“, schließt Burniske.

2. Unter der Annahme, Bitcoin für zahlreiche praktische Anwendungen angenommen wird, wird der Wert deutlich ansteigen.

 Da die Plattform und das Protokoll mehr tief verwurzelt in der Gesellschaft, in Produkte und Dienstleistungen aufgebaut werden, und im Grunde mehr der Masche der Gesellschaft geworden, genau wie das Internet, Unternehmen und Personen müssen Bitcoin besitzen auf seinen Schienen zu spielen“ , sagt Barry Silbert, Gründer und CEO von Digital – Currency – Gruppe , die in 55 virtuellen Währung Unternehmen in 17 Ländern investiert.„Also, wenn Sie ein Unternehmen, das Mitarbeiter oder die Zahlung Lieferanten in Bitcoin, können Sie nicht besitzen eine Menge Bitcoin, aber Sie gehen zu besitzen einige davon zahlt. Da die Menschen Geld auf der ganzen Welt bewegen wollen, gehen sie in die und aus der Bitcoin schnell zu bewegen, aber sie werden immer noch für eine gewisse Zeit zu besitzen … und die Größe des Betriebskapitalbedarf wird als die wachsen Weltwirtschaft wächst.“

Beim Eindecken GBTC, Wedbush Wertpapiere hat Analyst Gil Luria aus Projektionen für den Wert von Bitcoin bis zu 10 Jahren. Seine Projektionen basieren auf einer Hypothese ähnlich wie Silbert ist – , dass als Bitcoin mehr für Transaktionen verwendet wird, eine bestimmte Geldbasis würde benötigt werden , um sie an die Macht, den Preis zu treiben. Im Juli projizierte er ein 12-Monats – Kursziel von $ 400 für eine Bitcoin. Anfang November einmal Bitcoin diese Zahl getroffen, das Unternehmen seine Analyse aktualisiert , in einem 12-Monats – Kursziel von $ 600 pro Bitcoin (oder $ 60 pro GBTC) ankommen.

Er den Vorsprung verstärkt , weil „ viele weitere Finanzinstitute aller Sorten jetzt versuchen , die Technologie zu verwenden , die Bitcoin zugrunde liegt“, sagt er. „Die zugrunde liegenden Nutzungsdaten wachsen sehr schön, vor allem die , die für einen wirtschaftlichen Zweck.“ Außerdem fügt er hinzu, hatte einige Branchen Leute Feedback gegeben , dass die bisherige Bewertungsmethode hatte zu viele Münzen zur Verfügung, so revisited er einige Annahmen. In seiner Analyse stellte er auch , dass es eine Erhöhung der Zahlungsgebühren hat, die Bitcoin – Miner gehen die Transaktionen durch drücken. (Ihre laufenden Einnahmen kommen vor allem aus neuen Bitcoin vergeben.)

Luria Projektion beginnt mit, dass die Zahl von Bitcoins verschlossen und dann für die Wahrscheinlichkeit berücksichtigt werden, dass ein bestimmte Prozentsatz des Bitcoin für Investitionen oder ruhend durch den Verlust des Schlüssels zu Münzen oder aus anderen Gründen gehalten werden. Zum Beispiel geht davon aus, dass 50% ist jetzt Investitionen gehalten werden oder ruhen und die andere Hälfte für das Working Capital verwendet. Doch im Jahr 2025, es projiziert, dass 67% aller Münzen für Transaktionen zur Verfügung stehen wird.

Die Analyse postuliert, dass eine bestimmte Menge von Bitcoin wird für Online-Zahlungen, Überweisungen, Mikrotransaktionen (wie die Zahlung einer kleinen Menge eines Artikels anstelle des Sehens Anzeigen lesen) verwendet werden, Anwendungen für die unbanked und andere, unbekannte Anwendungen und Projekte Wachstumsraten für jede Anwendung. Es berechnet dann die Geldbasis Bitcoin erforderlich, dass die Menge an Transaktionen zu unterstützen und arbeitet nach hinten ein 40% Diskontsatz (um zu bestimmen, was der gegenwärtigen Wert von Bitcoin um sein muss, dass die Menge der Wirtschaftstätigkeit im Jahr 2025 zu unterstützen). Nach Addition aller Bitcoin für Online-Zahlungen, Überweisungen, Mikrotransaktionen erforderlich, die unbanked und andere Anwendungen im Jahr 2025 schließt er, dass ein Bitcoin wird, bis dahin, $ 17.473 wert sein,

3. Immer mehr Menschen und Unternehmen scheinen mit Bitcoin werden.

Wenn das Transaktionsvolumen wird den Preis, dann Trends in beiden Transaktionen und Händler Annahme eines guten Zeichen für den Wert von Bitcoin treiben.

Insgesamt tägliche Transaktionsvolumen hat sich im Laufe der Zeit erhöht, wie in diesem Diagramm von gezeigt Blockchain .

Dieser Beitrag wurde unter Aktien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.